News

SG erkämpft sich Heimsieg

SG Kurort Hartha - SG Zabeltitz/Großenhain         26:24 (13:11)

Nach der etwas unglücklichen und unnötigen Niederlage in Rietschen in der Vorwoche wollten die Harthaer Handballer

beim zweiten Heimspiel der Saison wieder zur alten Stärke zurückfinden und gegen die Spielgemeinschaft aus

Großenhain und Zabeltitz die nächsten zwei Punkte einfahren. Wieder galt es für die Mannschaft, die urlaubs- und

verletzungsbedingten Ausfälle zu verkraften.

mehr lesen

Die SG kommt ohne Punkte nach Hause

SG Kurort Hartha - SSV Stahl Rietschen       24:26 (12:10)

Am vergangenen Samstag reiste die erste Männermannschaft der Handballer aus dem Kurort in das weitentfernte Rietschen,

um dort ihr erstes Auswärtsspiel der Saison zu bestreiten. Im Gegensatz zum Auftakt waren die Vorrausetzung weniger gut,

denn im ohnehin schon kleinen Kader fehlte urlaubsbedingt Torgarant Ulbricht.

mehr lesen

Tabellenführer!

Die Saison der dritten Männermannschaft startete mit schlechten Vorzeichen: Der Kader aufgrund von Langzeitverletzungen

einiger Stammspieler ausgedünnt und die Trainingshalle noch stark in der Sanierung.

mehr lesen

Hartha startet mit einem Heimsieg in die neue Saison

 SG Kurort Hartha - SV Niederau     34:22 (18:11)

 

Am Sonntag, den 9. September 2018 startet nach der Spielzeit in Sachsens höchster Liga für die erste Männermannschaft

der SG Kurort Hartha die neue Spielzeit.

mehr lesen

Von den Vorbereitungen auf die neue Saison und auf die 40-Jahr-Feierlichkeiten!

Die Handballer der SG Kurort Hartha e. V. schwitzen aktuell nicht nur wegen der hochsommerlichen Temperaturen. Die Männer um

das Trainerteam Wunsch/Texter bereiten sich intensiv auf die neue Saison in der Verbandsliga vor. Als Absteiger aus der Sachsenliga wird Harthas erste Vertretung in der „neuen-alten“ Liga zum Gejagten. Ziel ist es daher, die eigenen Stärken und die Erfahrungen

aus der letzten Spielzeit so ins Spiel zu integrieren, dass ein Platz in der vorderen Tabellenhälfte möglich wird.

mehr lesen

Liebe Fans und Handballinteressierte,

am 13.05.2018 findet das letzte Saisonspiel für unsere 1. Männermannschaft statt. Im Relegationsrückspiel empfangen wir im

"Alles-oder-Nichts-Spiel" den HSV 1928 Zwönitz. Das Hinspiel haben wir auswärts mit 21:26 verloren, sodass die Voraussetzung alles andere als gut für unsere Mannschaft ist.

mehr lesen

Hartha verliert Relegationshinspiel

SG Kurort Hartha - Zwönitzer HSV 1928                21:26 (15:12)

 

Zum gewissen Teil war die Spielzeit 2017/18 für Harthas Männer eigentlich abgehakt. Es standen verschiedene Szenarien im Raum,

wie und in welcher Liga es in der kommenden Saison weitergehen könnte, einzig die Relegation stand nicht wirklich zur Debatte.

mehr lesen

Sein oder nicht Sein? Ist hier die Frage ...

Relegation am Samstag, den 05.05.2018 16.00 Uhr in Zwönitz zum Verbleib in der Sachsenliga

 

Für die 1. Männermannschaft der SG Kurort Hartha besteht, trotz der beiden letzten Niederlagen im Ligaspielbetrieb gegen Cunewalde und Hoyerswerda und dem damit verbundenen letzten Tabellenplatz, die Chance in Sachsens höchster Liga für die nächste Saison 2018/2019 zu verbleiben.

mehr lesen

Hartha bleibt Auswärts ohne Punkt

LHV Hoyerswerda – SG Kurort Hartha      25:22 (12:8)

 

Das letzte Spiel der Sachsenligasaison 2017/18 führte die 1. Männermannschaft der SG Kurort Hartha zum LHV nach Hoyerswerda. Neben einem vollen Kader von 14 Spielern konnte das Team um Trainerduo Wunsch/Texter auf die volle Unterstützung von

zahlreichen mitgereisten Fans zählenn.

mehr lesen

Hartha verliert letztes Heimspiel

SG Kurort Hartha - HVO Cunewalde/Sohland          22:28 (11:14)

 

Am vergangenen Sonntag bestritt die 1. Männermannschaft der SG Kurort Hartha e. V. ihr letztes Heimspiel der Saison 2017/18.

Um die ohnehin geringen Chancen auf einen höheren Tabellenplatz zu erhalten, mussten sie in den letzten beiden Spielen vier

Zähler gewinnen.

mehr lesen

Hartha muss sich auch in Görlitz geschlagen geben

SG Kurort Hartha - SV Koweg Görlitz           27:35 (11:16)

 

Am Sonntag reiste die erste Männermannschaft aus dem Kurort nach Görlitz, um dort das vorletzte Auswärtsspiel ihrer ersten Sachsenligasaison zu bestreiten.Der Kader war bedingt durch die Sperre von Just und einigen Krankheitsfällen zwar nicht ideal

besetzt, dies minderte jedoch nicht die Motivation der Spieler vor der Partie.

mehr lesen

Busreise zum letzten Saisonspiel nach Hoyerswerda

Die Saison neigt sich schon wieder dem Ende zu und Hartha´s Sachsenligahandballer stecken noch mitten drin im Abstiegskampf.

Um die Mannschaft auch am letzten Spiel möglichst lautstark zu unterstützen, organisiert der Verein einen Fanbus für das Auswärtsspiel gegen den LHV Hoyerswerda. Das Spiel findet am 22.04.2018 ab 16:30Uhr in der Sporthalle BSZ Konrad Zuse Hoyerswerda statt.

mehr lesen

Ein Bericht, der es auch mit Metaphern nicht besser macht

SG Pirna Heidenau IV – SG Kurort Hartha III        30:21 (13:9)

 

Zum Ende der Spielzeit führte der Weg durch das winterliche Dresdner Umland die Spieler der dritten Männermannschaft

nach Heidenau. Dort waren sie zu Gast bei der vierten Vertretung der Spielgemeinschaft von Pirna und Heidenau – ein

dreifaches Derby praktisch.

mehr lesen

Hartha gewinnt das „Vier-Punkte-Spiel“, bezahlt aber einen hohen Preis

SG Kurort Hartha – HSG Riesa/Oschatz             29:27 (12:11)

 

Wenn der Letzte auf den Vorletzten der Staffel trifft, erwarten die Zuschauer nicht unbedingt ein hochwertiges Spiel, aber ein spannendes, besonders wenn sich die Saison dem Ende neigt und es gilt, Punkte gegen den Abstieg oder die Relegation zu sammeln.

mehr lesen

„Autschn!“

Sportfreunde 01 Dresden III – SG Kurort Hartha III           33:18 (15:7)

 

„Na aber, was war da denn los…“ wird sich der interessierte Leser fragen, wenn er die blanken Zahlen sieht.

mehr lesen

Hartha's Männer verlieren auswärts unnötig

SG Leipzig/Zwenkau - SG Kurort Hartha           27:26 (16:11)

 

Gefühlt zum ersten Mal in dieser Saison konnte Hartha's erste Männermannschaft aus den vollen Schöpfen und mit 14 Akteuren die

Reise nach Leipzig antreten.

mehr lesen

Spielbericht D-Jugend

SG Kurort Hartha – SG Weixdorf      18:16 (8:10)

 

Am Sonntagmittag traf sich die D-Jugendmannschaft der SG im benachbarten Wilsdruff zum Auswärtsspieltag. Trainer M. Krause war mit der zweiten Männermannschaft unterwegs, so dass sein Co T. Petzsch sich einen Praktikanten auf die Bank einladen durfte.

mehr lesen

Eine gute Halbzeit reicht nicht zum Sieg der SG

SG Kurort Hartha - ZHC Grubenlampe        21:24 (9:14)

 

Nach zwei Auswärtsspielen in Folge und einer kleinen Spielpause ging die erste Vertretung der Harthaer Handballer am vergangenen Sonntag in heimischer Halle weiter auf Punktejagd.

mehr lesen

Acht Minuten vor Ende der Partie gelang Hartha dann endlich die Führung

SG Kurort Hartha III – HSV Weinböhla III                 23:20 (10:12)

 

Nach dem das Nachholespiel gegen den TSV Rotation Dresden so richtig schön in die Hose ging und ein für alle Mal der Beweis

angetreten wurden, das Spiele in der Faschingszeit nicht erfolgreich sind (und auch nicht toll aussehen) ging es am vergangenen Sonntag in heimischer Halle auf Punktejagd.

mehr lesen

Die Serie hält – weiter ohne Niederlage in 2018

SG Kurort Hartha III – SV Johannstadt 90          27:22 (12:11)

 

Am letzten Sonntag lud die dritte Männermannschaft der SG Kurort Hartha e. V zum Heimspiel. Nach dem Auswärterfolg wollten

die Männer um T. Kropp die nächsten Punkte einfahren.

mehr lesen

Wer hätte das gedacht – Auswärtssieg in Priestewitz

SG Kurort Hartha III – SV Niederau III              29:21 (16:8)

 

Zwei Dinge bereiteten MV Kropp unter der Woche ein wenig Sorgen: Zum einen die recht verhalten eingehenden Zusagen seiner

Mannschaft zum Spiel am Samstag und die Erinnerung an das Hinspiel.

mehr lesen

Zum Jahresstart die Punkte geteilt

SG Kurort Hartha III - HSG Freital/Wilsdruff           24:24 (14:10)

Nachdem der Preis für den originellsten Spielbericht in dieser Woche an den Märchenonkel der zweiten Mannschaft geht,

versuchen wir an dieser Stelle eine nüchterne und sachliche Betrachtung des Geschehens.

mehr lesen

Die Zauderer von Oz?

SG Kurort Hartha II - HC Sachsen Neustadt-Sebnitz II    22 : 24

Am vergangenen Wochenende traf sich das Trainergespann – nennen wir sie Doro(bert)thy und Toto (a.k.a. S.L.) – und wussten nicht was sie tun sollten.

mehr lesen

Erfolgreich ins neue Jahr gestartet

SG Kurort Hartha - HVH Kamenz                 29:21 (13:10)

Am vergangenen Sonntag startete nach dem spielfreien Dezember und der damit sehr langen Weihnachtspause die Rückrunde

der Sachsenligasaison 2017/18.

mehr lesen

Letztes Heimspiel der Dritten am 26.11.2017

Mir graut`s manchmal so sehr…..

 

Manche Spiel sind nur mit einer großen Portion Durchhaltevermögen zu ertragen. Man möchte die Halle verlassen, ist aber, wie

ich an diesem Tag, an den Kampfrichtertisch „gefesselt“.

mehr lesen

C-Jugend Spielbericht

Endlich… nach einer langen Durststrecke konnten am 26.November 2017

die Handball-Jungs der C-Jugend von der SG Kurort Hartha ihren ersten Sieg verbuchen. Die Freude und Erleichterung war nicht nur

auf dem Spielfeld deutlich zu spüren.

mehr lesen

2. Männermannschaft Spielbericht

Nachdem sich der Schreiberling der Zweiten Mannschaft den Oktober und fast den ganzen November auf die faule Haut gelegt

hat, bringt er zum Abschluss der Hinrunde mal wieder digitale Tinte aufs virtuelle Papier.

mehr lesen

Nach längerer Abstinenz folgt an dieser Stelle die Zusammenfassung der letzten beiden Spieltage der männlichen Jugend D

Nach dem sich die Mannschaft der Sportfreunde aus Dresden vom Spielbetrieb der Liga zurückgezogen hatte, änderte sich auch die Tabellenkonstellation ein wenig. Um diese wieder ein bisschen zu korrigieren, sollte zu den Heimspielen gegen die Teams des Colmnitzer SV und des TSV Blau-Weiß Gröditz guter Handball gezeigt und damit ein paar Punkte eingefahren werden.

mehr lesen

Hartha schafft zum Ende der Hinrunde den zweiten Heimsieg

SG Kurort Hartha - LHV Hoyerswerda            32:29 (15:13)

 

Die erste Männermannschaft der SG empfing in ihrem letzten Heimspiel 2017 das Team des LHV Hoyerswerda.

Nach der bitteren Niederlage am vorangegangenen Wochenende wollten es die Kurortler vor heimischen Publikum besser machen. Auch die Gäste waren mit einem ordentlichen Anhang angereist, so dass auf den Rängen für ausreichend Stimmung gesorgt war.

mehr lesen

Hartha kommt unter die Räder

 SG Kurort Hartha - HVO Cunewalde      20:32 (9:16)

 

Am vergangenen Wochenende begab sich die erste Männermannschaft aus dem Kurort zum Auswärtsspiel nach Cunewalde.

mehr lesen

Chancenverwertung verhindert Heimsieg

SG Kurort Hartha - SV Koweg Görlitz            23:25 (14:11)

 

Am Sonntag empfing die 1. Männermannschaft der SG Kurort Hartha die Gäste des SV Koweg aus Görlitz. Beide Mannschaften bestritten zum Ende der vergangenen Saison ein Freundschaftsspiel, Erfahrungswerte aus einem Wettbewerb gab es jedoch noch nicht.

mehr lesen

Ein kurzer Überblick zum vorletzten Heimspiel.

SG Kurort Hartha III – Sportfreunde 01 Dresden III            19:25 (9:10)

 

Spielertrainer Kropp laboriert weiter an seinem Infekt, die Unterstützung aus der Zweiten ist rar, danke Anton und York, und die „Alten“

müssen es alleine richten. Die Sportis sind nicht nur gefühlt sondern auch real jünger und flotter unterwegs. Und Hartha castet weiter nach der idealen Besetzung für Spielaufbau.

mehr lesen

Hartha zu ideenlos

SG Kurort Hartha - HSG Riesa/Oschatz           27:31 (17:18) 

 

Am Samstag bestritt die SG Kurort Hartha ihr Auswärtsspiel bei der Spielgemeinschaft Riesa/Oschatz. In den vergangenen Jahren

trafen beide Mannschaften in der Verbandsliga oder im HVS-Pokal aufeinander.

mehr lesen

Hartha feiert ersten Sieg in der neuen Liga

SG Kurort Hartha - SG Leipzig/ Zwenkau       23:20 (10:14)

 

Am Sonntag bestritt die erste Männermannschaft der SG Kurort Hartha ihr drittes Heimspiel der Saison 2017/18.

mehr lesen

Ja es gibt sie noch…

SG Kurort Hartha III – HSV Weinböhla III                        22:22 (6:8)

 

Ein Lebenszeichen von der dritten Männermannschaft, sogar im dreifachen Sinne. Zum Ersten wieder ein Spielbericht.

mehr lesen

Individuelle Fehler verhindern besseren Spielausgang

ZHC Grubenlampe – SG Kurort Hartha            32:27 (16:13)

 

Am gestrigen Samstagnachmittag machte sich Hartha´s erste Männermannschaft auf den Weg nach Zwickau, um beim letztjährigen

Absteiger aus der Mitteldeutschen Oberliga einen neuen Anlauf zu nehmen, die ersten Punkte in der Sachsenliga einzufahren.

mehr lesen

Wenn die Väter …

HSV Dresden III - SG Kurort Hartha II       33 : 19

 

Pünktlich um elf wurde das zweite Auswärtsspiel der SG Kurort Hartha II gegen den gastgebenden Verein HSV Dresden III in der Sporthalle auf der Gamigstraße angepfiffen.

mehr lesen

Dreckiger Sieg in „historischer“ Halle

SV Johannstadt 90 - SG Kurort Hartha III         19 : 24

 

Es gibt sie noch die Handballhalle an der Niedersedlitzer Straße in Prohlis. Und sie wehrt sich standhaft gegen jegliche Sanierung !

Am letzten Samstag war das Auswärtsspiel gegen den SV Johannstadt 90 e. V. angesetzt.

mehr lesen

Hartha scheitert knapp im ersten Heimspiel

SG Kurort Hartha - EHV Aue II         26 : 28 (13:16)

 

Am Sonntagnachmittag war es endlich soweit. Die Aufsteiger aus dem Kurort bestritten ihr erstes Heimspiel in der Sachsenliga.

Zu Gast war niemand geringeres als die zweite Vertretung vom Zweitligisten EHV Aue.

mehr lesen

Schraubenschlüssel erfolgreich verwendet

SG Kurort Hartha II - SV Niederau 1891 II               27 : 19

 

Zum ersten Heimspiel der Saison war die zweite Vertretung aus Niederau zu Gast –eine Mannschaft mit der man sich in der Vergangenheit stets interessante Duelle geliefert hatte. Vom Papier her hatte Hartha den numerischen Vorteil, da bei

Niederau drei der möglichen vierzehn Plätze frei blieben.

mehr lesen

Die „Dritte“ startet in die Saison 2017/18

Kurort Hartha III - SV Niederau 1891 III              20 : 38

 

Auch in diesem Jahr treten die Männer der SG Kurort Hartha mit drei Mannschaften im Spielbetreib des Handballverbandes Sachsen an. Die „Neue Dritte“ wurde in ihrem zweiten Jahr eine Liga höher eingestuft.Gewollt hatte das keiner aber aus rein sportlichen Gesichtspunkten wurde die Herausforderung akzeptiert.

mehr lesen

An sich selbst und an Sven Geißler gescheitert

HC Sachsen Neustadt-Sebnitz II - SG Kurort Hartha II                         27 : 26

 

Alle Jahre wieder öffnet sich zu Saisonbeginn die Wundertüte in Gestalt der Zweiten Mannschaft der SG Kurort Hartha.

Alle Jahre wieder hat das Trainergespann Linde/ Neumann im Vorfeld eine Trainingsbeteiligung zu bewältigen, die manchmal

diesen Namen nicht verdient und ab und an die Halle zum Trainigseinheiten zum Bersten bringt. Und alle Jahre wieder zeigt sich,

dass die einzelnen Mechanismen etwas festgefahren sind und es noch nicht so läuft.

mehr lesen

Es geht wieder los…

SG Kurort Hartha - HVO Cunewalde/Sohland       16:20  (10:8)

 

Am Sonntagnachmittag begann für die Handballmänner der SG Kurort Hartha nach langer Sommerpause

endlich wieder der Spielbetrieb. Die Vorbereitungsphase wurde intensiv genutzt, um den Kader auf die gestiegenen Herausforderungen der kommenden Saison gut vorzubereiten. Als Standortbestimmung für den Bestand in Sachsenliga bot sich die erste Runde im HVS-Pokal an, zumal mit der Mannschaft der SG Cunnewalde/Sohland ein Ligakontrahent zu Gast war.

mehr lesen

Menschenkickerturnier zum Harthebergfest 2017

Bei schönstem Sonnenschein startete am Sonntag den 18.06. pünktlich um 10 Uhr das traditionelle Menschenkickerturnier.

12 Mannschaften hatten sich angesagt. Tatsächlich erschienen sogar 12,5 spielwillige Teams, aber Spielleiter P. Starke

teilte die „Unerwarteten“ gemäß der geltenden Turnierordnung kurzer Hand auf.

mehr lesen

22. Spieltag Verbandsliga Frauen

USV TU Dresden - HSG Weißeritztal                              30:21 (13:8)

 

Die Handballdamen der HSG Weißeritztal beenden die Verbandsligasaison 2016/17 in der Staffel Ost mit einer Auswärtsniederlage

beim USV TU Dresden II.

mehr lesen

Die Sensation ist perfekt – Hartha ist Staffelsieger!

HSV Lok Pirna Dresden 2. – SG Kurort Hartha                     22:23 (10:12)

 

Ein Wunder ist es nicht, denn dafür haben alle Beteiligten viel zu hart gearbeitet aber es ist eine Sensation! Die 1. Männermannschaft

der SG Kurort Hartha e. V. krönt eine fantastische Saison nach einem Herzschlagfinale mit dem Titel der Verbandsliga Sachsen-Ost.

mehr lesen

3. Männermannschaft

Ruhig ist es geworden um die 3. Männermannschaft. Und ja der Grund dafür war das Heimspiel gegen die Mannschaft des HSV Lok Pirna

Dresden 5. Ganz am Ende gaben die Spieler von Harthas dritter Vertretung das Spiel völlig unnötig aus den Händen und niemand fand sich,

der das auch noch in Worte fassen wollte.

mehr lesen

D-Jugend männlich

Die Begegnungen am letzten Spieltag der Saison 2016/17 führten die Mannschaft der D-Jugend männlich in den Sportpark Dippoldiswalde.

Auch wenn die Trainingsbeteiligung im Vorfeld eher noch „Luft nach oben“ ließ, konnte das Trainerteam auf elf spielhungrige Akteure

zwischen 10 und 13 Jahren zurückgreifen.

mehr lesen

weiblich A-Jugend 17. Spieltag

HSG Weißeritztal - HC Sachsen Neustadt-Sebnitz             09 : 20 (04:10) 

  

Am letzten Heimspieltag in dieser Saison wollte sich die Mädels nochmal von ihrer besten Seite zeigen.

Doch das sollte schwer werden, den zu Gast war der Tabellenführer.

mehr lesen

Hartha mit Remis im letzten Heimspiel

SG Kurort Hartha - Radeberger SV                       27:27 (13:12)

 

Am vergangenen Sonntag bestritten die Männer der SG Kurort Hartha ihr letztes Heimspiel der Saison 2016/17.

Als Gäste begrüßten sie die Mannschaft des Radeberger SV, welche sich einen souveränen Platz im Mittelfeld erarbeitete.

mehr lesen

Hartha schafft wichtigen Sieg in Neugersdorf

SG Kurort Hartha - TBSV Neugersdorf                           29:25 (15:13)

 

Am vergangenen Samstag reiste die 1. Männermannschaft der SG Kurort Hartha e. V. in den Osten Sachsens nach Neugersdorf.

mehr lesen

Hartha bezwingt Aufsteiger Niederau

SG Kurort Hartha - SV Niederau                                     35:30 (18:14)

 

Nach einer schlechten Leistung im Spiel in der Vorwoche gegen Sagar mussten die Harthaer beim Tabellenletzten

eine Niederlage hinnehmen. An diesem Sonntag waren die Männer der SG fokussierter den je in dieser Rückrunde. 

 

mehr lesen

weiblich A-Jugend 16. Spieltag

HSG Weißeritztal - SG Bielatal                                       20:21 (09:11)

 

Chance verpasst

Es war wieder einmal Wochenende und wie fast immer stand ein kleines Handballspiel auf dem Plan.

Der Gegner diesmal war die SG Bielatal.

mehr lesen

SG blamiert sich in Bad Muskau

SG Kurort Hartha - SV Rot-Weiß Sagar                            27:28 (9:12)

  

Am Wochenende trat die 1. Männermannschaft der SG Kurort Hartha ihre weiteste Auswärtsfahrt zum Tabellenletzten aus Sagar an.

Der Gastgeber konnte zwar bis dato erst einen Sieg verbuchen aber aus eigener Erfahrung wusste man, dass bei einer Mannschaft

mit dem Rücken zur Wand alles möglich ist.

mehr lesen

15. Spielbericht der weiblichen A-Jugend

VfB 1999 Bischofswerda - HSG Weißeritztal                      19:28 (10:11) 

 

Starke 2. Halbzeit sichert Sieg

Nach einem Monat spielfrei ging es wieder auf Punktejagd. Doch diesmal stand mit dem VfB 1999 Bischofswerda

ein echter Brocken auf dem Parkett.

mehr lesen

Hartha mit nächstem Sieg

SG Kurort Hartha - SG Großenhain/Zabeltitz                          28:24 (16:12)

  

Im neunten Heimspiel der Saison trafen die Schützlinge des Trainerteams Wunsch/Texter auf die Gäste

der Spielgemeinschaft Großenhain/Zabeltitz.

mehr lesen

16. Spieltag Verbandsliga Frauen

HSG Weißeritztal -. SG Klotzsche                    23:25  (13:14)

 

Auch im fünften Spiel in 2017 warten die Handballdamen der HSG Weißeritztal weiter auf einen Punktgewinn in der Verbandsligarückrunde.

mehr lesen

Hartha mit Sieg an die Tabellenspitze

SG Kurort Hartha - Radebeuler  HV               35:26  (14:13)

 

Am 16. Spieltag mussten die Männer aus dem Kurort nach Radebeul, um dort um zwei Punkte zu kämpfen.

Nach zwei knappen Niederlagen in Folge wollten die Schützlinge vom Trainerteam Wunsch/Texter endlich wieder einen Sieg.

mehr lesen

Mit Abbrechen zum Erfolg

weiblich A-Jugend 14. Spieltag

 

Radeberger SV - HSG Weißeritztal                    17:19  (10:11)

 

An einem relativ schönen Samstagmittag ging es zum nächsten Auswärtsspiel gegen den Radeberger Sportverein.

mehr lesen

Hartha scheitert knapp gegen Leipzig/Zwenkau

SG Kurort Hartha  -  SG Leipzig/Zwenkau                      24:26 (11:13)

 

Am vergangenen Sonntagnachmittag kam mit der Mannschaft der SG Leipzig/Zwenkau ein weiterer Vertreter aus der Sachsenliga

nach Freital. Für das Team der SG Kurort Hartha stand das Viertelfinale im diesjährigen HVS-Pokal an.

mehr lesen

Hartha verliert Abwehrschlacht

SG Kurort Hartha - HSV Weinböhla                      20:21 (6:8)

 

Am Sonntagabend traf die Mannschaft der SG Kurort Hartha auf den Tabellennachbarn aus Weinböhla. Das Duell

der Verfolger stand an und mit einem Sieg würden sich die Hausherren wieder an die Tabellenspitze schieben können.

mehr lesen

15. Spieltag Verbandsliga Frauen

SV Rotation Weißenborn - HSG Weißeritztal               40:13 (21:7)

 

Der 15. Spieltag ist schnell erzählt: die ambitionierten Aufsteiger, der SV Rotation Weißenborn, ließ von der ersten Minute

an nie einen Zweifel aufkommen, wer die zwei Punkte im Duell mit der HSG Weißeritztal holt.

mehr lesen

Ersatzgeschwächte Kurortler gewinnen in Pulsnitz

SG Kurort Hartha – HSV 1923 Pulsnitz                25:22 (15:12)

 

Am vergangenen Samstag reisten die Kurortler in die Pfefferkuchenstadt nach Pulsnitz um dort zwei weitere Punkte

in der bisher guten Saison einzufahren.

mehr lesen

14. Spieltag Verbandsliga Frauen

HSG Weißeritztal - VfL Meißen                   23:29 (11:11)

 

Mit stillem Jubel klatschten die favorisierten Handballerinnen des Vfl Meißen ihre Gastgeberinnen in der Saubachtalhalle zu Wilsdruff

nach der Partie am Samstag ab.

mehr lesen

Rasselbanden-Cup 2017

Die Rasselbande lud am 21.Januar zum Rasselbanden-Cup 2017 ein. Seit vielen Jahren findet dieser zu Beginn

des Jahres als Gemeinschaftsveranstaltung der „Rasselbande“ (Kinderförderverein am Tharandter Wald e.V.)

Abtlg. Handball mit tatkräftiger Unterstützung des Lehrerkollegiums der Grundschule Kurort Hartha statt.

mehr lesen

Hartha feiert ersten Sieg im neuen Jahr

SG Kurort Hartha - ESV Dresden                    34:32 (16:14)

 

Im ersten Heimspiel des neuen Jahres traf die 1.Mannschaft der SG Kurort Hartha auf die erste Vertretung des ESV Dresden.

mehr lesen

13. Spieltag Verbandsliga Frauen

Burgstädter HC - HSG Weißeritztal                       32:18 (14:7)

 

Auch nach dem 13. Spieltag der Verbandsliga-Ost warten die Handballerinnen der HSG Weißeritztal vergeblich

auf den nächsten Punktgewinn.

mehr lesen

Kein guter Start ins neue Jahr

SG Kurort Hartha III – SSV Heidenau III                           23:29 (9:11)

 

Frohen Mutes verlief noch die Vorbereitung seit dem Jahreswechsel, im Training fanden sich trainingswillige Spieler

ein und mit TNGZ konnte Kroppi einen weiteren alten Hasen in seinen Reihen begrüßen.

mehr lesen

12. Spieltag Verbandsliga Frauen

HSG Weißeritztal - VfB 1999 Bischofswerda                     22:36 (11:20)

 

Im ersten Rückrundenspiel der Verbandsliga Staffel Ost empfingen die Handballerinnen

der HSG Weißeritz den Spitzenreiter VfB 1999 Bischofswerda.

mehr lesen

Mit Remis in das neue Jahr

SG Kurort Hartha - VfL Waldheim                           29:29 (15:13)

 

Am vergangenen Samstag reisten die Kurortler zu ihrer ersten Pflichtaufgabe 2017 nach Waldheim.

Im Hinspiel konnte man mit einer souveränen Abwehr glänzen und ließ nur 22 Gegentreffer zu.

mehr lesen

11. Spieltag Verbandsliga Frauen

VfL Meißen - HSG Weißeritztal                        26:13 (11:4)

 

Auch im letzten Hinrundenspiel der Verbandsliga-Ost war für die Handballdamen der HSG Weißeritztal nichts zu holen.

mehr lesen

Sieg im Pokal zum dritten Advent

SG Kurort Hartha -HSG Riesa/Oschatz                        33:26 (14:11)

 

Als im September die zweite Runde des HVS- Pokal ausgelost wurde kamen angesichts des zu erwartenden

Gegners nicht unbedingt schlechte Erinnerungen hoch.

mehr lesen

Ein guter Jahresabschluss

D-Jugend männlich

 

SG Kurort Hartha – Colmnitzer SV                     13:5 (4:1)

SG Kurort Hartha – TSV Bärenstein                   14:3 (7:0)

Schaut man die Tage auf die Tabelle der Kreisliga männliche Jugend D,

so findet man dort an zweiter Stelle die Mannschaft der SG Kurort Hartha.

mehr lesen

Gut gespielt und doch am Ende leere Hände

SG Kurort Hartha III – Sportfreunde 01 Dresden III           22:23 (11:13)

 

Das letzte Spiel der Hinserie stand am 2. Advent ins Haus und zu Gast waren die Sportfreunde,

ihrerseits Tabellenführer der 3. Kreisliga Dresden.

mehr lesen

„Spitzenreiter, Spitzenreiter, he, he he“ - Hartha erkämpft sich die Tabellenspitze

SG Kurort Hartha -HSV Lok Pirna Dresden II          30:25 (15:17)

 

Was erwartet man, wenn der Tabellenführer auf seine direkten Verfolger trifft?

mehr lesen

10. Spieltag Verbandsliga Frauen

HSG Weißeritztal - USV TU Dresden                       19:32 (8:13)

 

Am 10. Spieltag sollte es gegen den USV TU Dresden klappen,

Wollten wir uns die nächsten zwei Punkte schnappen.

mehr lesen

Überzeugende zweite Hälfte bringt nächsten Auswärtssieg

Radeberger SV - SG Kurort Hartha                    26:39 (14:15)

 

Gegen den Tabellenfünften aus der Bierstadt Radeberg wollten die Männer der SG Kurort Hartha an ihre gute Leistung der Vorwoche anknüpfen.

mehr lesen

9. Spieltag Verbandsliga Frauen

HC Rödertal III - HSG Weißeritztal                33:26 (17:11)

 

Am frühen Samstagnachmittag war für die Handballdamen der HSG Weißeritztal beim Liganeuling HC Rödertal III nichts zu holen.

mehr lesen

Mehr Krampf und Kampf statt Handball

SG Klotzsche III – SG Kurort Hartha III                          17:19 (7:9)

 

Es gibt so Spiele, die machen einfach keinen Spaß. Und über diese dann zu schreiben auch nicht.

mehr lesen

Harthas Zweite begrüßte am vergangenen Sonntag den TSV Bühlau im BSZ Freital

SG Kurort Hartha II - TSV Bühlau                   33 : 25

 

Die Gäste waren bisher nicht besonders gut in die Saison gestartet und grüßten vom Tabellenende.

mehr lesen

SG bleibt in der Siegerspur

SG Kurort Hartha - TBSV Neugersdorf                             39:19 (18:12)

 

Schlechte Erinnerungen an den TBSV Neugersdorf verfolgten die Kurortler die Woche lang.

mehr lesen

8. Spieltag Verbandsliga  Frauen

HSV Weinböhla - HSG Weißeritztal                      27:28 (15:13)

 

Nach einem spannenden Handballkrimi in der Nassausporthalle zu Weinböhla konnten die Handballerinnen der HSG Weißeritztal

die nächsten Pluspunkte einfahren.

mehr lesen

Der November mit den zwei Gesichtern

D-Jugend männlich

 

Zwei Spieltage bestritt unsere D-Jugend in diesem Monat und unterschiedlicher hätten diese nicht ausgehen können.

Beide Spieltage glichen sich darin, dass entgegen anfänglicher Bedenken der Kader wirklich gut gefüllt war.

SG Kurort Hartha – ESV Dresden         2:19 (2:10)

SG Kurort Hartha – Sportfreunde 01     5:23 (2:10)

mehr lesen

Hartha bezwingt auch zweiten Aufsteiger

SG Kurort Hartha -  SV Niederau                   27:22 (16:9)

 

Nachdem in der Vorwoche in heimischer Halle gegen die Mannschaft von Rot-Weiß Sagar gewonnen wurde,

ging es am vergangenen Samstag nach Priestewitz zum zweiten Aufsteiger, den SV Niederau.

mehr lesen

7. Spieltag Verbandsliga Frauen

HSG Weißeritztal -  SV Koweg Görlitz                       25 : 23 (14:13)

 

Ja! Der Bann ist gebrochen, die Handballdamen der HSG Weißertitztal können doch noch gewinnen!

mehr lesen

Vom Pirnaer Jungbrunnen… Oder Punktverlust ist nicht gleich Verdruss

HSV Lok Pirna Dresden V – SG Kurort Hartha III                       25:20 (12:10)

 

Vergleicht man das Mannschaftsbild der fünften Vertretung der Zweckgemeinschaft HSV Lok Pirna Dresden mit den Akteuren,

die sich am Samstagnachmittag in der Halle auf dem Pirnaer Sonnenstein einfanden, so könnte man vermuten, dass einige Spieler

wohl in den Jungbrunnen gefallen sein müssen.

mehr lesen

"Der Schlüsssel zum Rezept " oder super eingestellt ins Derby

SG Kurort Hartha II - SG Ruppendorf                            39:28

 

So oder so ähnlich sah das Erfolgsgeheimnis von Harthas zweiter Mannschaft am vergangenen Samstag aus.

mehr lesen

6. Spieltag Verbandsliga Frauen

TSV Dresden - HSG Weißeritztal                    38:25 (19:10)

 

Auch beim Tabellenfünften, dem TSV Dresden, war am Sonntagnachmittag für die Handballerinnen der HSG Weißeritztal nichts zu holen.

mehr lesen

Hartha gewinnt auch 4. Heimspiel

SG Kurort Hartha - SV Rot-Weiß Sagar              34:21

 

Im vierten Heimspiel der Saison traf die1. Mannschaft der SG Kurort Hartha auf den noch unbekannten Aufsteiger aus Sagar.

mehr lesen

SG feiert ersten Auswärtssieg

SG Kurort Hartha - SG Zabeltitz/Großenhain                                  35:26 (18:16)

 

Nach dem Heimsieg gegen den Radebeuler HV ging es für die SG Kurort Hartha zur SG Zabeltitz/Großenhain.

Die Mannschaft um Trainerteam Wunsch/Texter konnte in den ersten beiden Auswärtsspielen nur 1 Punkt holen.

mehr lesen

Zwei Punkte aus dem Bunker

SG Kurort Hartha II - USV TU Dresden                         28:22

 

Am frühen Samstag Nachmittag traf sich Harthas Zweite um im minimalistisch, betongewordenen Architektur(alb)traum

(Energie Verbund Arena im Ostragehege) gegen die Mannschaft des USV TU Dresden anzutreten.

mehr lesen

Dritte Niederlage in Folge – wie sag ich es dem Trainer

SG Kurort Hartha B - Jugend - Radebeuler HV                               28:32

 

Nach den letzten zwei Niederlagen wollte die Mannschaft heute unbedingt die Punkte holen.

mehr lesen

D-Jugend männlich

NSG Union Dresden – SG Kurort Hartha              10:15 (3:8)

ESV Dresden – SG Kurort Hartha                         19:06 (8:3)

 

Der zweite Spieltag stand an für Harthas männliche D-Jugend und die Reise führte sie zu den Auswärtsspielen in die Energieverbundarena

zu Dresden.

mehr lesen

„Oha, was war da denn los…“

SG Kurort Hartha III – SG Ruppendorf II                   40:16 (17:6)

 

Das könnte der erste Gedanke sein, der dem geneigten Leser angesichts der ersten Zeile durch den Kopf schießt.

mehr lesen

SG kommt mit einem Sieg aus der Herbstpause

SG Kurort Hartha - Radebeuler HV                         33:28 (16:16)

 

Vier Wochen ist es her, dass die Harthaer Handballer sich auf dem Feld beweisen mussten.

mehr lesen

D-Jugend männlich

Erster Spieltag am 25.09.2016

 

SG Kurort Hartha – NSG Dresden II                             9:12 (4:5)

SG Kurort Hartha – Sportfreunde 01 Dresden              4:24 (4:13)

 

Am Sonntag hatten unsere Jüngsten ihren Start in den Spielbetrieb.

mehr lesen

Hartha kassiert erste Niederlage

SG Kurort Hartha – HSV Weinböhla                       25:28

 

Mit zwei Siegen und einem Unentschieden verlief der Start in die Saison 2016/17 für die 1. Männermannschaft

der SG Kurort Hartha eigentlich gut.

mehr lesen

Das 2/3 - Derby

SG Kurort Hartha III – HSG CFW II                   18:15 (10:6)

 

Das zweite Saisonspiel stand auf dem Plan und da das Teilnehmerfeld in der 3. Kreisliga quantitativ als eher übersichtlich einzuordnen ist,

handelt es sich auch gleich um ein Derby.

mehr lesen

1.Halbzeit gut mitgehalten

SG Kurort Hartha B - Jugend -NSG Pirna                      20:35

 

Nach dem verkorksten Auftakt letzte Woche, sollte diese Woche alles besser werden .Die SG begann auch dynamisch und ging in Führung.

Leider wurden danach Chancen durch einen zu hektischen Abschluss verschenkt und die SG Pirna konnte aufkommen.

mehr lesen

Ein Spiel nicht zum Vergessen, sondern zum Lernen!

SG Kurort Hartha II vs. SSV Heidenau II                     21:26 (12:11)

 

Die Woche über geriet Trainer Neumann ins Schwitzen. Nicht nur wegen der sommerlichen Temperaturen, sondern auch bedingt

durch die schwankende Kaderplanung.

mehr lesen



Kontakt

Thomas Petzsch

Tharandter Straße 4

01737 Fördergersdorf

Tel.: 0173 5887175

Mail: abteilungsleiterhandball@sg-kurort-hartha.de

Heimspielhalle

Sporthalle Berufsschulzentrum Freital

Otto-Dix-Straße 2

01705 Freital