Gelungener Start ins neue Jahr

SG Kurort Hartha - Sportfreunde Dresden       24:19 

Neues Jahr, neue Motivation, neues Ziel. Vor allem aber stand Revanche auf dem Zettel der Kurortler.

Im ersten Spiel des Jahres hatte man nämlich die Sportfreunde aus Dresden zu Gast, bei denen man sich zum

Saisonauftakt mit einer unterirdischen Leistung zeigte.

Die Mannschaft ging motiviert in das Spiel. Anfängliche Schwierigkeiten und vor allem aber gute Abwehrreihen

führten dazu, dass es erst einmal torlos blieb. Martin Miersch erzielte nach 5 Minuten das erste Tor des Spiels. Das

Spiel verlief auf Augenhöhe mit dem Gegner.

So gut wie die Kurortler in der Abwehr standen, taten sie sich jedoch in der eigenen Offensive schwer. Zu oft rannten

sie sich fest oder warfen den Ball aus nicht gut herausgespielten Positionen aufs Tor. Dresden blieb weiterhin dran,

spielte gut mit. Immerhin gelang auch im Hinspiel der Sieg.

Zum Ende der ersten Halbzeit setzten sich die Gastgeber leicht ab und man ging mit einer 12:9 Führung in die Pause.

In Durchgang zwei konnten die Hausherren optimal starten und punkteten mit 5 Toren, sodass es nach 42 Minuten

bereits 17:9 stand.

Sieg für die Kurortler erschien nun sicher. Hartha konnte nun die Kräfte schonen und schaltete auf Ergebnisverwaltung

um. Dem war es auch geschuldet, dass die zwischenzeitliche Führung von 23:14, zum Ende des Spiels noch einmal

korrigiert wurde. Dies brachte jedoch keinen Umschwung mehr und Hartha gewinnt verdient mit 24:19.





Kontakt

Thomas Petzsch

Tharandter Straße 4

01737 Fördergersdorf

Tel.: 0173 5887175

Mail: abteilungsleiterhandball@sg-kurort-hartha.de

Heimspielhalle

Sporthalle Berufsschulzentrum Freital

Otto-Dix-Straße 2

01705 Freital