Sieg und Unentschieden für die D-Jugend

Am 30.11.2019 hieß es für die Jungs der D-Jugend wieder 2 Spiele in der Saubachtalhalle in Wilsdruff zu bestreiten.

Die Mannschaft legte einen starken Start gegen SG Motor Wilsdruff hin. Der Gegner vergab viele Torchancen und Jannis stand sicher

im Tor, so dass es nach der Halbzeit bei einem sicheren 3:11 für die SG Kurort Hartha stand. Die zweite Halbzeit lief nicht ganz so flüssig, aber dennoch konnte sich die Mannschaft den Sieg mit 10:17 Endstand holen.

Der Angstgegner des 2. Spieles war SG Pirna/Heidenau II. Der Gegner ging immer wieder in Führung, aber unsere Jungs schafften jedes Mal den Ausgleich. Als die Trainer Thomas Petzsch und Stephan Resch ein halbe Minute vor Halbzeitende eine Auszeit für die Mannschaft nahmen, war die Spannung auf dem Höhepunkt. Nach einer kurzen Absprache des Spielzuges verwandelte Max sein Traumtor in wahrhaftig letzter Sekunde zum Ausgleich 12:12. Die Spannung blieb bis zum Schluss und der harte Kampf wurde mit

einem Unentschieden 19:19 belohnt.  





Kontakt

Thomas Petzsch

Tharandter Straße 4

01737 Fördergersdorf

Tel.: 0173 5887175

Mail: abteilungsleiterhandball@sg-kurort-hartha.de

Heimspielhalle

Sporthalle Berufsschulzentrum Freital

Otto-Dix-Straße 2

01705 Freital