männliche Jugend- D

Am 21.09.19 fand sich, die in dieser Saison neu zusammengestellte, D-Mannschaft der Jungen, zum Turnier in Pirna ein.

Einige der Spieler befinden sich in dieser Saison zum 1. Mal im Spielbetrieb. Dennoch findet die Mannschaft schon

recht gut zusammen und kann erste Erfolge erzielen.

Dies ist sicherlich auch dem diesjährigen Trainingslager im August zu verdanken. Nachdem am ersten Spieltag ein Spiel

verloren und eines gewonnen wurde, konnten die Jungs in Pirna beide Spiele zu ihren Gunsten entscheiden.

Souverän wurde der 1. Gegner, Weixdorf, mit 26:7 Toren geschlagen. Nach einer Pause standen unsere Handballer gleich im

Anschluss der Mannschaft von Pirna/ Heidenau gegenüber. Dies war dann ein stärkerer Gegner, welcher sich unseren Jungs

jedoch mit 16:11 geschlagen geben musste.

Am 06.10.19 ging es schon früh los. Das erste Spiel gegen die Heimmannschaft Weinböhla begann um 09:00 Uhr.

Die SG Kurort Hartha reiste mit 2 Torwarten und 12 Feldspielern an. Max R. schien besonders gut ausgeschlafen zu sein,

denn er warf als „alter Hase“ mit Abstand die meisten Bälle an diesem Tag ins Tor.

Auch die anderen waren recht munter, denn Sie unterstützten ihn, bereiteten Torchancen vor, warfen Tore. Die Jungs konnten

beide Spiele gewinnen. Weinböhla wurde mit 11:8 Toren geschlagen. Das gefürchtete Team von Radeburg führte nach der ersten

Halbzeit mit 9:7.

Die Trainer motivierten und instruierten unsere Jungs in der Pause so gut, dass diese das Spiel nach äußerst spannendem

Geschehen mit 13:14 für sich entscheiden konnten. Zu aller Freude warf Tim P., als einer der Neulinge im Team in den letzten

Minuten das entscheidende Tor.






Kontakt

Thomas Petzsch

Tharandter Straße 4

01737 Fördergersdorf

Tel.: 0173 5887175

Mail: abteilungsleiterhandball@sg-kurort-hartha.de

Heimspielhalle

Sporthalle Berufsschulzentrum Freital

Otto-Dix-Straße 2

01705 Freital