Geschlossene Mannschaftsleistung wurde belohnt

Spielbericht B-Jugend

TSV Blau Weiß Gröditz – SG Kurort Hartha      14:33

Am 16.03.2019 mussten wir eine gute Stunde Anfahrzeit bis zu unserem Spielkontrahenten in Gröditz meistern.

Die Mannschaft begann das Spiel mit einer guten Aufstellung in der Abwehr und konnte daher auch gleich punkten. So stand es

nach vier Minuten bereits 1:3 für unsere Mannschaft.

Die Mannschaft wirkte aktiv nach vorn und die Bewegung der einzelnen Spieler, die in den letzten Spielen verloren schien – sie war

heute vom Feinsten. Einen Treffer nach dem anderen konnten unsere Jungs (über das Team verteilt) im gegnerischen Tor versenken. Zur Pause stand es bereits 7: 14 für uns.

Nach der Pause begann die Mannschaft dieses Mal sehr konzentriert und konnte den Vorsprung auf 7:17 ausbauen.

In der Folge verhinderten einige unkontrollierte Zuspiele oder Ballverluste eine höhere Torausbeute.

Das letzte Drittel des Spiels war geprägt von der Spiellaune der Mannschaft, basierend auf Ihrer soliden Abwehrstellung. 

Am Ende stand es dann wohlverdient 14:33 für die SG Hartha. Es war schön, wieder eine geschlossene Mannschaft zu erleben, die in

der Abwehr stand und nach vorn ihre Chancen nutzte. Auch die Freude der einzelnen Spieler über ihre Tore war ihnen endlich mal wieder anzusehen.

Fazit: Mit geschlossenem Auftritt als Mannschaft ist viel möglich. Die Geschlossenheit der Mannschaft führte letztendlich zum Sieg.

  

Für die Statistik:

Es spielten: Max Krüger, Sven Keil, Perk Mietzsch, Lucas Rust,Leon Jäckel, Tobias Kaliner, Edik Braun , Nicklas Petrovski,

Franz Xaver Köhler, Tim Flechsig, Robert Pietzsch ; Leonard

 

Spielmerkmale:: -

eine gelbe Karte ; zwei 7-Meter, einmal 2 Minuten

 




Kontakt

Thomas Petzsch

Tharandter Straße 4

01737 Fördergersdorf

Tel.: 0173 5887175

Mail: abteilungsleiterhandball@sg-kurort-hartha.de

Heimspielhalle

Sporthalle Berufsschulzentrum Freital

Otto-Dix-Straße 2

01705 Freital