Heimspieltag B-Jugend SG Kurort Hartha

KO Hartha - SV Rähnitz    20:20

Mit guter Motivation starteten die Jungs gegen den Tabellenersten SV Rähnitz in das Spiel.

Das Zusammenspiel passte gut und auch die Deckung stand sehr gut. Die ersten zehn Minuten kam Rähnitz kaum zum Zuge. Konterchancen wurden genutzt und zu Treffern verwandelt. Ein 4-Tore-Vorsprung war verdient. Unser Torhüter, der Max,

hatte einen super Lauf und gab der Mannschaft Selbstsicherheit.

In der zweiten Hälfte der ersten Halbzeit kam Rähnitz ran. Häufige Ballverluste unserer Jungs ließen den Vorsprung schmelzen

und so hieß der Halbzeitstand 10:10.

Rähnitz kam in der zweiten Halbzeit immer besser ins Spiel. Konnte seinen Vorsprung auf 4 Tore ausbauen. Unsere Jungs

hatten kaum Ideen, viele Fehlschüsse aber einen super Tormann. Max hielt und rettete somit einen noch größeren Rückstand.

Auch Rähnitz schwächelt wieder ein wenig.

Hartha kämpfte um jeden Ball und kämpfte sich wieder ran. Bei einem Spielstand von 20:20 in der letzten Spielminute gab es kein Halten mehr. Der Sieg war noch greifbar. Spannender konnte es nicht sein.

Am Ende gab es keinen Sieg, aber ein Unentschieden, welches sehr verdient war!




Kontakt

Thomas Petzsch

Tharandter Straße 4

01737 Fördergersdorf

Tel.: 0173 5887175

Mail: abteilungsleiterhandball@sg-kurort-hartha.de

Heimspielhalle

Sporthalle Berufsschulzentrum Freital

Otto-Dix-Straße 2

01705 Freital