C-Jugend Spielbericht

Endlich… nach einer langen Durststrecke konnten am 26.November 2017

die Handball-Jungs der C-Jugend von der SG Kurort Hartha ihren ersten Sieg verbuchen. Die Freude und Erleichterung war nicht nur

auf dem Spielfeld deutlich zu spüren.

Mit einem Endstand von 38:21 gegen den ESV Dresden gingen die Kurortler vom Platz.

Wohlverdient, aber nicht ohne Fehler. In der Abwehr gingen die Jungs trotz guter Organisation immer noch zu zögerlich

und vor allem zu halbherzig an den Gegenspieler, sodass dieser oft sehr frei aus dem Rückraum oder dem Kreis abschließen konnte.

Im Angriff gelangen den Jungs ein paar schöne Konterläufe, die mit einem Tor abgeschlossen wurden. Überragende Leistung zeigte unser Keeper Sven. Mehrere Sieben-Meter-Würfe konnte er parieren! Das machte Mut und die Harthaer kämpften sich weiter nach vorn.

In der Mitte der zweiten Halbzeit machte sich der Duft nach einem Sieg breit. Trotz einiger Konzentrationsschwächen und Ballverluste gelangen den Jungs immer mehr Tore und das Angriffsspiel war gut anzusehen.

Auf dem Spielfeld stand eine geschlossene Mannschaft, die füreinander gekämpft hat. Jungs, es kann funktionieren, wenn man zusammen hält! Wir sind stolz auf euch! Macht weiter so! Liebe Trainer Steffen und Lindi, Danke für die unendliche Geduld mit

unseren Jungs!

Für Hartha spielten: Sven Keil (Tor), Tim Flechsig, Richard Geißler, Leon Jäckel, Christoph Lorenz, Eddi Matolin, Perk Mietzsch,

Robert Pietzsch, Toni Roob,




Kontakt

Thomas Petzsch

Tharandter Straße 4

01737 Fördergersdorf

Tel.: 0173 5887175

Mail: abteilungsleiterhandball@sg-kurort-hartha.de

Heimspielhalle

Sporthalle Berufsschulzentrum Freital

Otto-Dix-Straße 2

01705 Freital