1.Halbzeit gut mitgehalten

SG Kurort Hartha B - Jugend -NSG Pirna                      20:35

 

Nach dem verkorksten Auftakt letzte Woche, sollte diese Woche alles besser werden .Die SG begann auch dynamisch und ging in Führung.

Leider wurden danach Chancen durch einen zu hektischen Abschluss verschenkt und die SG Pirna konnte aufkommen.

Durch gutes Flügelspiel unserer Jungs blieb es aber spannen und so stand es nach 14 Minuten 8:8.Anschließend wurde das Spiel der SG

wieder langsam, vor allem im Rückzug an den eigenen Kreis, sodass die Pirnaer gute Kontersetzen konnten. Zur Pause stand es dann 13:15:

Nach der Pause begann die SG zu unkonzentriert im Zuspiel und ermöglichte den Pirnaern durch Konterspiel den Ausbau auf 14:21.

Die in der ersten Halbzeit gut gestandene Abwehr unserer Jungs wurde jetzt wieder löchrig und die Pirnaer unterliefen diese und

punkteten so weiter. Nach 13 Minuten in der zweiten Halbzeit stand es bereits 17:27.

Unsere Jungs schienen sich zu diesem Zeitpunkt bereits aufgegeben zu haben. So lief kaum ein Spieler beim Konter der Pirnaer mehr mit

zurück, oder konnte diesen dann nur durch Faul stoppen. Die Pirnaer erzielten allein 7 Tore durch 7-Meter. Am Ende stand es dann 20:35

für die Pirnaer.

Fazit: Das Spiel in der zweiten Halbzeit verloren.

 

Für die Statistik:

Es spielten: Erik Brosch, Max Krüger, Hark Mietzsch, Lucas Rust,Ben Starke, Florian Roob, Alec Bence, Finn Bartel,

Oscar Schoß, Adrian Jäckel

 

Spielmerkmale:: -

drei gelbe Karten, Dreizehn 7-Meter,vier 2-Minuten-Strafen

 

 




Kontakt

Thomas Petzsch

Tharandter Straße 4

01737 Fördergersdorf

Tel.: 0173 5887175

Mail: abteilungsleiterhandball@sg-kurort-hartha.de

Heimspielhalle

Sporthalle Berufsschulzentrum Freital

Otto-Dix-Straße 2

01705 Freital