1.Spiel um den Pokal in der ersten Halbzeit verloren

C-Jugend männlich -SC Großenhain           29:30

 

Die SG startete dynamisch und ging gleich mit 0:2 in Führung. Doch dann war die Luft auch schon wieder raus.

Die Großenhainer kamen ins Spiel und nutzten ihre Chancen konsequent, was man leider von unseren Jungs

nicht sagen konnte. Zu viele Zu- und Abspiel-Fehler und unplatzierte Schüsseauf`s Tor führten zu keinem Erfolg.

So stand es nach 7 Minuten 6:2 für die Gastgeber und es sollte noch schlimmer kommen.Die Abwehr der SG

agierte zu zaghaft und im Zug nach vorn kam dann auch noch Pech (Pfostenschüsse) dazu. So stand es zur

Pause 19:13.Erwähnenswert ist auch noch die gelbe Karte für den Großenhainer Trainer.

Nach der Pause spielte die SG etwas drangvoller,konnte aber die sich auftuenden Chancen nicht gewinnbringend

nutzen.Dennoch merkte man plötzlich noch einmal ein Aufkeimen von Siegwillen bei unseren Spielern. Die Abwehr

stand jetzt und auch nach vorn fand der Ball wieder seinen Weg ins gegnerische Tor.

So kämpfte sich die SG bis zur 47. Minute auf ein Unentschieden heran.In dieser Spielentscheidender Phase erhielt

Hark noch eine 2-Minuten-Strafe, die keiner so recht nachvollziehen konnte. Und obwohl die Harthaer immer wieder

ausgleichen konnten, fehlte ihnen am Ende doch das entscheidende Quäntchen Glück und so endete das Spiel 30:29 .

Fazit: Wenn die erste Halbzeit konzentrierter gespielt wurden wäre, dann hätten die Punkte der SG gehört.

Für die Statistik:

Es spielten: Erik Brosch, Max Krüger, Hark Mietzsch, Moritz Wagner,

Alec Bence, Finn Barteld, Florian Roob, Lucas Rust,Max Ehnert

 

Spielmerkmale:: 5

gelbe Karten, 4 Zeitstrafen ; 5 Sieben-Meter




Kontakt

Thomas Petzsch

Tharandter Straße 4

01737 Fördergersdorf

Tel.: 0173 5887175

Mail: abteilungsleiterhandball@sg-kurort-hartha.de

Heimspielhalle

Sporthalle Berufsschulzentrum Freital

Otto-Dix-Straße 2

01705 Freital