Sieges-Serie gebrochen

C-Jugend männlich - HC Elbflorenz 2006          30:33


Heute empfingen wir zu Hause den HC Elbflorenz 2006 aus Dresden.

Nach der doch etwas längeren Spielpause begann die SG etwas verhalten und die Gäste konnten zu Beginn in Führung gehen.

Unsere Mannschaft kämpfte sich aber wieder zum 4:4 heran und konnte durch ein gutes Abwehrverhalten sowie ein zügiges Spiel nach vorn weiter punkten. In der 15. Minute ging die SG dann das erste Mal in Führung. Das Spiel wurde kampfbetonter und es gab bereits 7 Sieben-Meter und 4 gelbe Karten. Zur Pause stand es 16:14 für die Harthaer.

Nach der Pause begannen die Harthaer wieder sehr flüssig, gingen dem Ball nach und konnten dadurch ihren Vorsprung auf 18:15 ausbauen.

Allerdings hatte sich der Gegner mittlerweile auf das Spiel der SG eingestellt und kämpften sich heran.

Das Spiel unserer Jungs war dann leider zu starr, vor allem in der Abwehr. Dadurch konnten die Gegner weiter punkten und machten aus dem Rückstand eine Vorsprung von 2 Toren. Die Spritzigkeit auf dem Weg zum gegnerischen Tor schien verloren gegangen zu sein. Beide Torhüter zeigten tolle Paraden, allerdings war das Spiel in den letzten Minuten nicht mehr zu gewinnen.

Fazit: Trotz erster Niederlage – heißt es weiter Gas zu geben!

 

Für die Statistik:

Es spielten: Erik Brosch, Max Krüger, Florian Rob, Hark Mietzsch, Lucas Rust, Ben Starke, Alec Bence, Finn Bartelt,

Tobias Kaliner, Oscar Schoss




Kontakt

Thomas Petzsch

Tharandter Straße 4

01737 Fördergersdorf

Tel.: 0173 5887175

Mail: abteilungsleiterhandball@sg-kurort-hartha.de

Heimspielhalle

Sporthalle Berufsschulzentrum Freital

Otto-Dix-Straße 2

01705 Freital