Erstes Spiel - erster Sieg

A-Jugend männlich - VfL Meißen          33:19


Zwei ganze Jahre hat es gedauert und nun gibt es endlich wieder eine A-Jugend aus dem Kurort. Die Mannschaft hat in dieser Besetzung vor zwei Jahren das letzte mal zusammen gespielt, aber zu viel verlernt hat sie nicht.

Lange mussten die Zuschauer Partie auf das erste Tor im Spiel warten, aber nach ca. 3 gespielten Minuten konnte Stephan Hasselbusch den Torreigen für die Hausherren eröffnen. Danach lief das Spiel recht gut und man baute die Führung Stück für Stück aus zum 12:3.

Um die Kräfte zu schonen wechselte das Trainergespann Amlang/Linde kräftig durch und auch das brach keinen Bruch ins Spiel.

Somit führte man nach 30 gespielten Minuten schon mit 20:9.

Leider hat sich Rechtsaußen Ludwig Döring in der ersten Halbzeit wahrscheinlich schwerer verletzt und musste sogar ins Krankenhaus.

In der zweiten Halbzeit begann das Spiel relativ ausgeglichen und die Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe. Die Gegner aus Meißen holten sogar langsam auf und verkürzten den Spielstand um 2 Tore auf 21:13. Doch dann wuchs Keeper Mietzsch nicht zum ersten Mal in dieser Partie über sich hinaus und entnervte die Meißner ums ein und andere Mal.

Mit einigen angeschlagenen bzw. verletzten Spielern gewann die SG das Spiel verdient mit 33:19. Nun heißt es, sich im Training weiter zu verbessern und das Mannschaftsgefühl wieder zu erlangen, um gegen stärkere Gegner bestehen zu können. Gleichzeitig wurde Oskar Nitsche verabschiedet, da er sich die nächsten neun Monaten in den Vereinigten Staaten aufhalten wird.


Die Mannschaft sagt: DANKE Ossi!!!


York Mietzsch (Tor), Richard Müller (2), Ludwig Döring, Leopold Zeibig (2), Oskar Nitsche (6), Paul Rademacher (2/1), Franz Glinka (1), Jan Meyer (4), David Burkert (4), incen Hasselbusch (4), Stephan Hasselbusch (8), Philipp Panzer




Kontakt

Thomas Petzsch

Tharandter Straße 4

01737 Fördergersdorf

Tel.: 0173 5887175

Mail: abteilungsleiterhandball@sg-kurort-hartha.de

Heimspielhalle

Sporthalle Berufsschulzentrum Freital

Otto-Dix-Straße 2

01705 Freital