Auf dem Weg nach Vorn

HC Elbflorenz 2006 - C-Jugend männlich          28:33


Nach dem gelungenen Auftaktspiel letzte Woche wollte die Mannschaft an diese Leistung anknüpfen. Sie spielte von Beginn an ein offensives Spiel. Auch das Spiel über die Flügel wurde gut genutzt und so konnte man schon frühzeitig einen 3-Tore-Abstand (5:8 nach 9 Minuten) herausspielen.

Durch ein frühzeitiges Angreifen des Gegners wurde das gegnerische Spiel gestört und mancher Torwurf abgeschwächt. Der Vorsprung hätte bis zur Pause (13:15) noch höher ausfallen können, wenn die Mannschaft in ihrem eigenen Zuspiel genauer gewesen und den gehaltenen Torwürfen des Gegners konsequenter nachgegangen wären. Nach der Pause begannen die Dresdner energischer und die Harthaer SG leisteten sich zu viele Ballverluste, sodass diese sich auf 17:17 heran kämpften und in der 35.Minute sogar mit 21:19 in Führung gingen. Jetzt rappelte sich die Harthaer Mannschaft auf und der Drang nach vorn nahm wieder Fahrt auf. Das Spiel wurde wieder flüssiger, das Angriffsspiel schneller und der Abschluss platzierter. So kämpften sich die Harthaer ins Spiel zurück und bis zum Gleichstand heran.

Danach nutzten sie konsequent die Nervosität des Gegners und konterten diesen mit tollen Aktionen aus. So stand es nach 50 Minuten 28:33 und die Harthaer konnten ihren zweiten Sieg in Folge feiern.


Fazit: Eine geschlossene Mannschaftsleistung, die Hoffnung für die Saison verspricht.

Weiter so!

 

Für die Statistik:

Es spielten: Erik Brosch, Max Krüger, Hark Mietzsch, Lucas Rust, Ben Starke, Alec Bence, Finn Bartelt, Florian Roob, Tobias Kaliner, Max Ehnert




Kontakt

Thomas Petzsch

Tharandter Straße 4

01737 Fördergersdorf

Tel.: 0173 5887175

Mail: abteilungsleiterhandball@sg-kurort-hartha.de

Heimspielhalle

Sporthalle Berufsschulzentrum Freital

Otto-Dix-Straße 2

01705 Freital