Derbytime bei den Jungharthaern

B-Jugend männlich – HSG Freital/ Wilsdruff          42:15


Am Sonntag, den 18.01.2014 stand das erste Heimspiel der Jungkurortler auf dem Programm. Man empfing die HSG aus Freital und Wilsdruff. Da man das Hinspiel mit nicht gelerntem Torhüter relativ hoch gewonnen hat, machte man sich keine Sorgen.

Die Gäste hatten die erste Chance auf ein Tor. Sie nutzten diese und gingen somit das erste und das letzte mal in Führung. Die Harthaer Jungs ließen sich nicht beeindrucken und ziehten ihr gewohntes Spiel auf. Tempogegenstoß → Tor. Der freitaler Torhüter währte jedoch so einigen Ball ab. Trotzdem war das Spiel schon vor dem Ende der ersten Halbzeit entschieden. Es stand immerhin schon 21:7.

Auch die zweite Halbzeit begann fast wie die erste. Freital machte ein Tor und man setzte sich trotzdem weiter kontinuierlich ab über 27:9 und 33:10. Auch in Unterzahl gelangen den Harthaern einige Tore.

Am Ende verbuchte man wie gewohnt einen hohen Sieg über einen Gegner, der nicht viel entgegenzusetzen hat, verdient mit 42:15.


Für die SG spielten:

York Mietzsch (Torwart), Richard Müller 5, Ludwig Döring 6, Oskar Nitsche 5, Paul Rademacher 2/1, Franz Glinka 3, Jan Meyer 7, Hark Mietzsch 1, Vincent Hasselbusch 13




Kontakt

Thomas Petzsch

Tharandter Straße 4

01737 Fördergersdorf

Tel.: 0173 5887175

Mail: abteilungsleiterhandball@sg-kurort-hartha.de

Heimspielhalle

Sporthalle Berufsschulzentrum Freital

Otto-Dix-Straße 2

01705 Freital