Hinrunde Verlustpunktfrei abgeschlossen

SG Klotzsche II – B-Jugend männlich         21:41

 

Zum Sonntagfrühnachmittag trafen die Handballer der männlichen B-Jugend der SG Kurort Hartha auf die zweite Vertretung der SG Klotzsche.

Der Auftakt gestaltete sich absolut nicht nach den Wünschen der Harthaer. Trainer Amlang mahnte vor dem Spiel, dass man dieses nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte, da es schwierig war den Gegner einzuschätzen. Dennoch lag man die ersten fünf Minuten zurück.

Danach kam der SG-Express aber ins Rollen und die Harthaer waren nicht mehr zu stoppen. Immer wieder wurden die Außen, vor allem auf der linken Seite gut in Szene gesetzt und auch Jan Meyer setzte sich im eins gegen eins von der Mitte immer wieder durch. Die Abwehr stand auch wieder exzellent. So stand es zur Halbzeit 26:11 für die Kurortler.

Die zweite Halbzeit begann ähnlich wie erste. In der Abwehr war man nicht wach genug und ließ den Gegner oftmals ohne großartige Bedrängnis zum Wurf kommen. Im Angriff schien das Tor geschrumpft zu sein, da die Harthaer dieses nicht trafen. Zum Glück hatte sich die SG bald wieder im Griff und der gewohnte Spielfluss konnte wieder aufgenommen werden. Zum Ende hin war das Spiel relativ ausgeglichen. Die Abwehr stand weiterhin gut, aber im Angriff war man am heutigen Tage einfach etwas einfallslos. Das zeigt auch das Endergebnis verglichen mit dem Halbzeitstand.

Durch den Sieg bei der SG Klotzsche mit 41:21 hat man die Hinrunde ohne Niederlage abschließen können. Hartha konnte die Tabellenführung halten und geht als Spitzenreiter in die Winterpause.


Das Spiel im Stenogramm:

York Mietzsch (Tor), Richard Müller 5, Anton Schoß 2, Ludwig Döring 4, Oskar Nitsche 3, Paul Rademacher 5, Franz Glinka 1,Jan Meyer 14, Hark Mietzsch 1, Vincent Hasslebusch 6 Tore




Kontakt

Thomas Petzsch

Tharandter Straße 4

01737 Fördergersdorf

Tel.: 0173 5887175

Mail: abteilungsleiterhandball@sg-kurort-hartha.de

Heimspielhalle

Sporthalle Berufsschulzentrum Freital

Otto-Dix-Straße 2

01705 Freital