Hartha zeigt starken Willen

C-Jugend männlich  - USV TU  Dresden 29:35


Nach dem Sieg vom letzten Spieltag war die Mannschaft voll auf ein weiteres gutes Spiel aus, auch wenn der Gegner vom Hinspiel nicht in guter Erinnerung stand (41:18 für USV).    

Die Mannschaft begann das Spiel druckvoll nach vorn und erzielte auch gleich die Führung. So stand es nach 4 Minuten bereits 4:2 für die Harthaer Jungs, die mit einem guten Spiel über die Aussen weiter punkten konnten. Sie konnten so einen Vorsprung von vier Toren zwischenzeitlich heraus spielen.  Die Gäste, die hauptsächlich durch ihren Rückraum dominierten kämpften sich jedoch bis auf 13:13 heran.  Trotz zweier 7-Meter und einer 2-Minutenstrafe gegen uns kämpfte die Mannschaft weiter und rettete die Führung in die Pause.

 

Mit einem zwei-Tore-Vorsprung begann die zweite Spielhälfte, allerdings sehr hektisch.

Die Dresdner hatten sich auf das Spiel der Harthaer Mannschaft besser eingestellt und störten frühzeitig.  Auch der eingewechselte Torhüter der Dresdner kam gut ins Spiel und konnte einige Bälle der Jungs in Grün parrieren. Diese agierten jetzt leider im Torabschluss zu unkonzentriert und verschenkten dadurch einige Treffer. Wodurch sie den Torhüter weiter stärkten. In der 44. Minute  gelang es Florian Roob 2 Pässe in Folge abzufangen welcher er im Tor der Gegner versenkte. So schöpften die Jungs neue Hoffnung. Allerdings führten da die Gäste bereits mit 28:24.

Alle Spieler kämpften und gingen zum Teil an Ihre Leistungsgrenze. Erik Brosch, im Tor, konnte zwar auch noch einige Treffer vereiteln, aber durch die doch schwächer werdende Abwehr  unserer Mannschaft konnten die Dresdner das Spiel mit 35:29 für sich entscheiden.

 

Fazit:   Ein tolles kämpferisches Spiel unserer Jungs, welche dem Alter und der Körperlichen Überlegenheit der Dresdner Tribut zollen mussten.

 

 

Es spielten: Erik Brosch, Max Krüger, Hark Mietzsch, Lucas Rust, Ben Starke, Adrian Jäckel, Moritz Wagner, Alec Bence, Oscar Schoß,  Lukas Rust, Tobias Kaliner, Max Ehnert    




Kontakt

Thomas Petzsch

Tharandter Straße 4

01737 Fördergersdorf

Tel.: 0173 5887175

Mail: abteilungsleiterhandball@sg-kurort-hartha.de

Heimspielhalle

Sporthalle Berufsschulzentrum Freital

Otto-Dix-Straße 2

01705 Freital