Zweiter Spieltag der D-Jugend weiblich

SG Pirna/Heidenau - D-Jugend weiblich          26:0

HC Sachsen - D-Jugend weiblich          18:8


Am 08.11.2014 ging es zu 2 Spielen nach Heidenau.

Im ersten Spiel trafen wir auf die SG Pirna/Heidenau.

In einer einseitigen Partie, konnten die körperlich und spielerisch überlegenen Gastgeber, die erste Halbzeit mit 16:0 für sich entscheiden. Auch in der zweiten Halbzeit gelang uns nicht sehr viel. Auch ein Ehrentreffer war uns nicht vergönnt und so endete das Spiel 26:0 für die SG Pirna/ Heidenau.

 

Im zweiten Spiel ging es gegen die Mädels vom HC Sachsen.

Jetzt war das Spiel ausgeglichener und wir konnten einige gute Spielzüge zeigen. Leider stand es trotzdem in der ersten Halbzeit 10:4 für den HC Sachsen. In der zweiten Halbzeit konnten wir das Spiel dann nicht mehr drehen und der HC Sachsen gewann mit 18:8.

Über die 8 Tore haben wir uns trotzdem riesig gefreut!!!!

Wenn wir weiter fleißig trainieren, dann werden wir uns von Spiel zu Spiel weiter steigern.


„Wir sind ein Team und kämpfen bis zum Schluss“

Dabei waren: Lisa-Marie K., Julia M., Nina M., Elisa S. (6), Olivia P., Hannah J., Lydia O., Cordula S., Melanie S. (2), Karla G.




Kontakt

Thomas Petzsch

Tharandter Straße 4

01737 Fördergersdorf

Tel.: 0173 5887175

Mail: abteilungsleiterhandball@sg-kurort-hartha.de

Heimspielhalle

Sporthalle Berufsschulzentrum Freital

Otto-Dix-Straße 2

01705 Freital