Verpasste Gelegenheit

TSV Bühlau-Bad Weißer Hirsch : C - Jugend männlich     28:21

 

In der Halle in Bühlau fand heute das Nachholspiel vom 04.10.2014 statt.

Nachwirkungen  der doch hohen Niederlage vom letzten Spiel merkte man unserer Mannschaft nicht an.    

Die Abwehr stand viel besser als in Pirna. Entschlossen begannen sie das Spiel nach vorn und gingen auch gleich in Führung. Die Bühlauer stellten sich aber ganz schnell auf unsere Spielweise ein und leisteten eine gute Abwehr. So stand es nach 12 Minuten dann 5:5.

 

Das Vorwärtsspiel unserer Jungs fand daraufhin leider meist keinen zählbaren Abschluss.

Zu viele Schrittfehler  und die Durchschaubarkeit unseres Angriffs erlaubten es dem Gegner gezielt ihre Konter zu setzen und  zu punkten. So stand es zur Pause bereits 13:10 für die Gastgeber.

 

Nach der Pause, in der sich auch Erik (Tor) von seiner zugezogenen Verletzung erholen konnte, sollte die Aufholjagd starten. Allerdings knüpfte die Mannschaft an die Leistung vor der Pause an. Das Spiel lief größtenteils über die Mitte oder rechts außen, wo kein Durchkommen durch die gegnerische Mannschaft war.

So erhielten wir auch noch 2x zwei Strafminuten und die gegnerische Mannschaft konnte weiter punkten.

In der letzten Phase des Spiels legten unsere Jungs noch einmal zu, allerdings konnten Sie den aufgelaufenen Tore-Rückstand nicht weg machen und so endete das Spiel 28:21 für die Mannschaft von Dresden-Bühlau

 

Fazit:   Trotz Kampfgeist verloren - Ein Sieg wäre machbar gewesen!    




Kontakt

Thomas Petzsch

Tharandter Straße 4

01737 Fördergersdorf

Tel.: 0173 5887175

Mail: abteilungsleiterhandball@sg-kurort-hartha.de

Heimspielhalle

Sporthalle Berufsschulzentrum Freital

Otto-Dix-Straße 2

01705 Freital